Parrot Mambo Fly : Schöne Drohne, auch für Anfänger

Um in die fpv welt einzusteigen, ist die drohne ideal. Es ist ein (kurzes weil max 5 min flugzeit) vergnügen, mit der fpv brille zu fliegen und die welt aus einem anderen blickwinkel zu betrachten. Jedoch gab es bei mir sehr häufig kopplungsfehler und das setup dauert etwas lange (ca 2 min). Einmal würde sogar im flug die verbindung verloren obwohl die drohne direkt vor mir flog. Der eingebaute nöherungssensor machte dann das „einfangen“ der drohne äußerst schwierig. Cool und beeindruckend sind auf alle fälle die stunts aus knopfdruck. Auch sonst leistet die software ganze arbeit und stabilisiert die drohne sehr gut.

Gleich ausgepackt geladen und spass pur. Finde die mambo besser als die tello. Wenn jemand mich fragt würde ich nur die mambo empfehlen.

Der mitgeleiferte akku ist wohl überlagert. Der akku konnte nur 10 mal geladen werden, danach war es nicht mehr möglich diesen zu laden.

Top drohne kann ich nur weiterempfehlensehr leicht zu steuern und top fpv qualitätsehr gutes preisleistungsverhältnisnur die reichweite ist etwas zu kurz.

Fliegt nicht zu schnell und ist der richtige einstieg zum drohnenfliegen. Im raum oder auch im freien zum fliegen. Sollte aber fast windstill sein. Die reichweite mit dem flypad ist ok. Bin schon im wald zwischen den bäumen und auf dem feld geflogen. Man sollte sich aber unbedingt ersatzakkus besorgen. Ich komme auf 5-6 minuten mit der hd kamera. Das system zum aufsetzen vom grabber, kanone und kamera ist der hit.

Diese drohne hält was sie verspricht. Robust, für einsteiger und kinder geeignetb sieht gut aus und die zubehörteile machen spaß. Die kamera ist wie beschrieben in ordnung steht aber nicht im vordergrund. Die steuerung per fernbedienung oder mit dem handy, auch in die brille eingesetzt, funktionieren, nach etwas geduld bei der installation einwandfrei. Ich würde sie wieder kaufen.

Parrot Mambo Fly, weiß

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Sie können Ihr Mambo Fly einfach mit einem Smartphone/Tablet dank dem freien App Free Flight Mini (IOS/Android kompatibel)
  • Starten Sie mit dem einzigartigen Startsystem im freien Fall Ihre Parrot Mambo aus Ihrer Hand
  • Selbst für Ihre Drohne Ihren Code programmieren durch die Partner Apps
  • Kunstvolle Luftakrobatik oder gewagte Manöver werden einfach dank den gewählte voreingestellter Parameter in den App Free Flight Mini

Mit fernbedienung oder mit handy steuerbar. Die fpv brille benötigt ein handy. Die brille und das app lassen viel einstellungsmöglichkeiten zu. (iphone 7plus ging prima)die bilder und videos sind eher spielzeugniveau. Im fpv modus ganz nett für neulinge wie mich.

Ich kann dieses drohnen modell empfehlen. Sehr hohe stabilität in den flugeigenschaften ,steuerung ist nicht so empfindlich. Meine meinung für kinder ab 8 jahre mit aufsicht eines erwachsen sehr gut geeignet, 2 zubehörteile ,fernbedienung für ca 90 euro qualität,spaßfaktor,preis = sehr gut.

Diese drohne habe ich mit vor ziemlich genau einem jahr gekauft. Bisher funktioniert sie ohne probleme. Sie ist wie alle drohnen von parrot recht robust, allerdings nun mal aus plastik. Also sollte man schon vorsichtig damit umgehen. Steuern lässt sich die mambo über ein smartphone (bei mir ios) oder aber über die separat erhältliche fernbedienung (flypad). Diese habe ich zusammen mit der parrot swing gekauft, da die swing im set mit flypad nahezu geschenkt ist. Eine rezession zur swing könnt ihr bei mir nachlesen. Ich empfehle die fernbedienung ausdrücklich, da diese gut verarbeitet ist, sich wertig anfühlt und man damit einfach viel genauer steuern kann. Eine drohne mit dem smartphone zu steuern ist immer nur improvisiert und ungenau. Zur drohne selbst:fliegen kann man sie sowohl im wohnzimmer als auch draußen.

Ein schönes kleines spielzeug mitz hohem funfaktor. Leider ist die drohne nicht das stabilste. Nach einer woche fliegen (2h am tag) musste schon einiges ersetzt werden (1x body, 1x motor, x-mal propeller).

An dieser drone kommen keine mir bekannten ran. Man muss nichts einstellen und funktioniert auf anhieb.

Parrot Mambo Fly, weiß : Leicht zu bedienende drohne, welche robuster ist als sie aussiehtes sind meine ersten erfahrungen mit dem drohnenfliegen, somit musste diese drohne schon viel wegstecken. Sie hat aber alle zusammenstösse und bruchladung unbeschadet überstandenhabe mir einen 2 akku gekauft, um die flugzeit aus zu dehnen. Die akkulaufzeit ist leider zu gering mit ca 6min.

Hallodie parrot mambo fpv ist eine anfängerdrohne mit der auch die fortgeschrittenen piloten ihren spaß haben können. In diesem set ist alles dabei was man braucht, bis auf ein ladegerät da die drohne am copter geladen wird. Es ist auch die kanone der greifarm dabei was ich eigendlich nicht brauche,dda es für mich doch etwas kindisch wirkt. Die brille ist einfachgesagt schrott sie sitzt komplett beschiessen da sollte parrot etwas nachlegen. Die kamera ist für diesen preis ok indoor sowie draußen,wäre wünschenswert wenn da noch eine hd kamera kommen würde. Diesen set ist auch für kinder geeignet.

Wunderbar, genau das richtige, selbst der sound ist aushaltbar. Mein sohn ist rundum zufrieden, er würde sich wieder für diese drohne entscheiden: klein und fein, leicht und wendig.

Die live Übertragung ist schlecht aber das macht trotzdem spaß 🙂 also nur zu empfehlen.

. Hätte das – super teil – fast nicht gekauft- wegen der ein stern bewertungen. Hab grade noch ne zweite geordert.Mein 4jähriger fliegt das vorgängermodell -ist im moment preiswert zu haben-& alles noch i.

Ich hatte schon einige dronen. Die mambo fpv ist mit abstand die besteausgepackt, akku geladen und losgeflogen ,ohne irgendwas nachjustieren zu müssen. Schwebt wie ne eins und fliegt super stabil und verzeiht auch etwas heftigere abstürze. Würde ich immer wieder kaufen. Auch der akku hält relativ lange.

Bisher hatte ich mit der minidrone eine menge spaß. Allerdings hält der akku bei mir tatsächlich nur ca. Hier hätte ich mir zumindest ein paar minuten mehr erhofft. Ansonsten ist das produkt einfach nur genial und macht richtig laune. Die eingebauten stunts sowie die kamera funktionieren gut und sind ein schönes gimmick. Ansonsten begeistert mich an der drohne, dass sie wirklich exakt an einer stelle in der luft stehen bleibt und sich selten iritieren lässt. Für die erhöhung der reichweite empfehle ich das flypad von parrot. Damit wird das steuern wirklich zum kinderspiel.

Für einsteiger oder anfänger die noch nie geflogen sind ist die drohne echt spitze. Halt sich super auf der stelle außer in dunklen räumen was mmn echt schade ist und ab einer gewissen höhe wenn der ultraschall sensor die maximale reichweite erreicht hat. Eine fernbedienung sollte auch benutzt werdennda die reichweite per smartphone echt gering ist, bei offenem feld vil max 10m. Bei fernbedienung sollte man aber auch aufpassen da schnell verbindungseinbrüche auftreten können. Ich hatte die max flughöhe von 10m, was standardmäßig programmiert ist auf 25m höhe gesetzt. Leider hatte sie dann bei der höhe nach ein paar metern seitlichem bewegen verbindungseinbrüche. Bei windstille wäre das kein problem, da sie bei abbrüchen auf eine hohe von ca 1m sinkt. Aber bei mir war der wind ordentlich am werken in der höhe und dadurch ist die mambo schräg abgedriftet und in einem baum gelandet, weswegen es auf einen punkt abzug gibt wegen den abbrüchen. Im haus ist sie auch nur bedingt einsatzfähig da die wade doch einiges an signalen schlucken und man kaum 3 räume abfliegen kann. Die kamera ansich is in ordnung wenn man nur eine aufnahme will, aber zum fpv ungeeignet da sie über wlan kaum reichweite besitzt und keine hohe Übertragungsschnelligkeit besitzt, also man mit verzögerung im bild fliegt.

Ich habe die drohne vor gut einer woche im ausstattungspaket “mission” (flypad, greifer + kanone) gekauft. Auf techniche daten werde ich nicht eingehen sondern nur meine eindrücke schildern: bin in dieser woche schon viel geflogen und kann sagen, dass mir die drohne gut gefällt. Die drohne fliegt sehr stabil und auch als absoluter anfänger hat man ab minute 1 volle kontrolle. Ich kann das flypad generell nur empfehlen, da man die joysticks spürt und die drohne gut nach fingerspitzengefühl fliegen kann. Weiterhin kann ich ersatz-akkus empfehlen, das erhöht den flugspaß, da man nicht erst wieder warten muss bis die drohne geladen ist. Die drohne ist zwar recht filigran und macht einen zerbrechlichen eindruck, hat jedoch bisher alle crashes unbeschadet überstanden. Die vorprogrammierten flugfiguren machen viel spaß und der handstart-modus über die app echt putzig. Habe die drohne im freien bisher nicht getestet, verspreche mir aber wegen des sehr geringen gewichts nicht viel davon. Nun zu den leisen kritikpunkten:1. Die beiliegende beschreibung ist absolut dürftig.

Fliegt im haus sehr präzise, übertragung von live bildern per wlan klappt super. Im freien wird es bei minimalem wind schon schwierig.

 habe mir die mambo sammt flypad ,greifer,pistole und fpv cam zugelegt als “männerspielzeug” für zwischen durch. Die drohne überzeugt fast überall. . -sehr präzise steuerung dank ihrer sensoren (über flypad)-extrem wendigkeit wegen der kleinen größe-hoher spaßfaktor wegen den 3 zusätzlichen aufsätzen-über smartphone oder flypad zu steuern-akku schnell und leicht zu wechseln-schnell aufgeladen (ca 30-40 minuten)-drohne selbst sehr stabil und robust gebaut-indoor und outdoor zu nutzenaber auch schattenseiten gibt es. . -nur 7-8 minuten flugzeit ohne aufsatz/kamera 5-6 minuten flugzeit mit aufsatz/kamera-positionserkennung /schwebeflug bei schwachem licht ungenau (unkontrollierter flug in sämtlichen richtungen ohne eingabe über steuerung)-propellerschutz schon gebrochen (3-4 x gecrasht)-akku nur in der drohne zu laden. -verbindung über smartphone+flypad für fpv dauert teils sehr langefazit:kann man mit zusätzlichen akku und externem ladegerät durchaus empfehlen. Update:bin nun schon mehrere stunden geflogen, muss sagen sie ist echt fantastisch. Habe 2x 1150mah akku dazu gekauft und komme damit auf 12-14 minuten indoor und gute 8 minuten outdoor flugzeit -mit kamera- 😉die qualität kann sich für das kleine ding echt sehen lassen. Sogar bei dunkelheit erkennt man noch genügend. Reichweite liegt über flypad und fpv auf ca 60-80 metern und das ohne wesentliche bildverzögerungen.

Das weihnachtsgeschenk 2016. Unsere 10 jährige tochter hat sie sich so gewünscht und sie wurde nicht enttäuscht. Die drone lässt sich ganz prima fliegen und lenken. Wir haben allerdings das flypad dazubestellt, funktioniert super.

Camera doesn’t plug on properly, can’t use too much force otherwise i’ll break it. Feels like there is a size mismatch between the fpv module and the drone socket. Other than that it’s pretty good. 3/5 (due to the fpv camera thing).

Tolle verarbeitung und macht das fliegen zum kinderspieleinfache inbetriebnahme und eine verarbeitung die man in dieser preisklasse niemals erwarten wuerde.

Die drohne macht anfängern spaß, lediglich die beigelegten gimmicks, vor allem die minikanone, tut nicht ihren dienst. Zieht man den abzug, kommen alles kugeln auf einmal raus. Unbedingt die fernstuerung dazukaufen, da die bedienung über das iphone zu langsam/umständlich ist.

Für meine zwecke leider nicht geeignet.

Die kinder (9 und 17 jahre) waren und sind beide sehr begeistert. Leichte steuerung und gute qualität.

Steht gut in der luft aber windempfindlich.

Mein 12 jähriger sohn hat die drohne seit gestern in betrieb, war ein weihnachtsgeschenk. Ist top, sehr gut verarbeitet und präzise. Allerdings funktioniert die kanone nicht.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Parrot Mambo Fly, weiß
die Wertung
4.1 / 5  Sterne, basierend auf  744  Bewertungen

One Reply to “Parrot Mambo Fly : Schöne Drohne, auch für Anfänger”

  1. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Die drone ist nicht groß, macht aber einen optisch guten eindruck. Die verbindung vom tablet (mit vorher installierter app zum steuern) funktioniert über bluetooth nach ein wenig herumprobieren soweit gut. An der notwendigen installation des firmware-updates ist dann alles gescheitert. Die installation des updates über bluetooth dauert ewig, ohne das man kaum einen erfolg sieht. Während des prozesses hat der akku den geist aufgegeben und der mühsame weg war umsonst. Die installation über kabel geht nicht, da das tablet keinen usb anschluss hat und man auf der produkt-website dazu keine hilfe findet. Schade, wiedermal hat sich ein versuch mit einer drone als sinnlos erwiesen, ohne das ein flug überhaupt zustande gekommen ist.
  2. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Die drone ist nicht groß, macht aber einen optisch guten eindruck. Die verbindung vom tablet (mit vorher installierter app zum steuern) funktioniert über bluetooth nach ein wenig herumprobieren soweit gut. An der notwendigen installation des firmware-updates ist dann alles gescheitert. Die installation des updates über bluetooth dauert ewig, ohne das man kaum einen erfolg sieht. Während des prozesses hat der akku den geist aufgegeben und der mühsame weg war umsonst. Die installation über kabel geht nicht, da das tablet keinen usb anschluss hat und man auf der produkt-website dazu keine hilfe findet. Schade, wiedermal hat sich ein versuch mit einer drone als sinnlos erwiesen, ohne das ein flug überhaupt zustande gekommen ist.
  3. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Die drohne machte einen guten eindruck, flog an sich auch gut aber nach nichtmal 2 wochen (wenig nutzung) konnte die drohne nicht mehr abheben. An den verkäufer cw-mobile auf eigene kosten zurückgeschickt. Nach 1 monat wartezeit den verkäufer kontaktiert, dieser wollte sich drum kümmern. Nach fast einem weiteren monat dann die nachricht, dass der kaufpreis erstattet wird da sie nicht repariert werden konnte. Drohne und verkäufer nicht zu empfehlen.
  4. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Die drohne machte einen guten eindruck, flog an sich auch gut aber nach nichtmal 2 wochen (wenig nutzung) konnte die drohne nicht mehr abheben. An den verkäufer cw-mobile auf eigene kosten zurückgeschickt. Nach 1 monat wartezeit den verkäufer kontaktiert, dieser wollte sich drum kümmern. Nach fast einem weiteren monat dann die nachricht, dass der kaufpreis erstattet wird da sie nicht repariert werden konnte. Drohne und verkäufer nicht zu empfehlen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Weder per pc noch über bluetooth ist das zum fliegen erforderliche update möglich. Ist eben nichts möglich wenn sich die drohne ständig selbst abschaltet während ein bluetooth-update läuft.
  6. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Weder per pc noch über bluetooth ist das zum fliegen erforderliche update möglich. Ist eben nichts möglich wenn sich die drohne ständig selbst abschaltet während ein bluetooth-update läuft.
    1. Nicht funktionsfähig da die drohne nicht mit der entsprechenden app kompatibel ist. Dies verlangt ständig zuerst ein update welches sich jedoch nicht durchführen lässt. Trotz vielfacher versuche auf beiden wegen (bluetooth und pc) war das update nicht durchzuführen und in den wenigen malen in denen das update seine durchführung angezeigt hat ging das ganze beim nächsten verbindungsversuch von vorne los. Die rücksendungskosten wurden nicht übernommen.
      1. Nicht funktionsfähig da die drohne nicht mit der entsprechenden app kompatibel ist. Dies verlangt ständig zuerst ein update welches sich jedoch nicht durchführen lässt. Trotz vielfacher versuche auf beiden wegen (bluetooth und pc) war das update nicht durchzuführen und in den wenigen malen in denen das update seine durchführung angezeigt hat ging das ganze beim nächsten verbindungsversuch von vorne los. Die rücksendungskosten wurden nicht übernommen.
  7. Ich habe meine parrot mambo nun 1,5 jahre – zeit genug eine zusammenfassung zu schreiben. Unter strich ist sie technisch einfach nur schlecht. Die akkulaufzeit liegt nach 10 entladungen des akkus bei ca. 10minutendie fotos sind von der qualität unterirdisch schlechtdie drohne ist für den außeneinsatz faktisch nicht geeignet aufgrund des geringen gewichtsdie benutzung des greifers scheitert an der extremen windempfindlichkeit (luftzugempfindlichkeit)die kanone ist auch eher etwas für den show-effekt. Nun kommt aber das große aber – die mambo macht spaß, spaß, spaß, spaß und nochmal spaß. Ein psychologe müsste erklären warum es so ist, ich kann es nicht. O vielleicht weil sie so niedlich böse dreinschaut, wenn sie wenige zentimeter vor einem schwebt und “böse” den greifer bewegt,o vielleicht weil niemand angst haben muss verletzt zu werden, wenn sie über dem frühstückstisch schwebt und würfelzucker transportierto vielleicht weil sie so leicht ist, dass selbst bei kollisionen und abstürzen kaum etwas kaputt gehen kanno vielleicht aber auch, weil die (kleinen) kinder – wenn gar nix mehr geht – mit einem drohnenflug im kinderzimmer ruhig gestellt werden könneneine inspektion der dachrinne unseres hauses um zu prüfen ob gereinigt werden muss =>fehlanzeigeschöne selfies schiessen =>fehlanzeigelandschaftsaufnahmen aus der luft =>fehlanzeigeaber nun mal realistisch – das kann ich mit einer elektrischen eisenbahn auch alles nicht, die ist faktisch noch viel teurer und macht bei weitem weniger spaß. Sie kann fast gar nichts richtig aber für meine kinder und mich ein purer spaßfaktor .
  8. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Ich habe meine parrot mambo nun 1,5 jahre – zeit genug eine zusammenfassung zu schreiben. Unter strich ist sie technisch einfach nur schlecht. Die akkulaufzeit liegt nach 10 entladungen des akkus bei ca. 10minutendie fotos sind von der qualität unterirdisch schlechtdie drohne ist für den außeneinsatz faktisch nicht geeignet aufgrund des geringen gewichtsdie benutzung des greifers scheitert an der extremen windempfindlichkeit (luftzugempfindlichkeit)die kanone ist auch eher etwas für den show-effekt. Nun kommt aber das große aber – die mambo macht spaß, spaß, spaß, spaß und nochmal spaß. Ein psychologe müsste erklären warum es so ist, ich kann es nicht. O vielleicht weil sie so niedlich böse dreinschaut, wenn sie wenige zentimeter vor einem schwebt und “böse” den greifer bewegt,o vielleicht weil niemand angst haben muss verletzt zu werden, wenn sie über dem frühstückstisch schwebt und würfelzucker transportierto vielleicht weil sie so leicht ist, dass selbst bei kollisionen und abstürzen kaum etwas kaputt gehen kanno vielleicht aber auch, weil die (kleinen) kinder – wenn gar nix mehr geht – mit einem drohnenflug im kinderzimmer ruhig gestellt werden könneneine inspektion der dachrinne unseres hauses um zu prüfen ob gereinigt werden muss =>fehlanzeigeschöne selfies schiessen =>fehlanzeigelandschaftsaufnahmen aus der luft =>fehlanzeigeaber nun mal realistisch – das kann ich mit einer elektrischen eisenbahn auch alles nicht, die ist faktisch noch viel teurer und macht bei weitem weniger spaß. Sie kann fast gar nichts richtig aber für meine kinder und mich ein purer spaßfaktor .
    1. Die drohne hat positive flugeigenschaften, es macht spaß damit durch die gegend zu fliegen. Bislang ist es nicht gelungen die fotokamera zu konfigurierender joy stick besitzt nicht wie beschrieben die halterung für das smartphone.
  9. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Die drohne hat positive flugeigenschaften, es macht spaß damit durch die gegend zu fliegen. Bislang ist es nicht gelungen die fotokamera zu konfigurierender joy stick besitzt nicht wie beschrieben die halterung für das smartphone.
  10. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Lässt sich sehr leicht fliegen. Steuerung funktioniert einwandfrei.
  11. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Die flugeigenschaften sind ganz o. Aber kein vergleich zu ryze tello. Die kamera-verbindung bricht dauernd ab und die ganze komponente wird sehr heiß.Bei meinem warehouse deal war auch einer der propeller verbogen und die beiliegenden ersatzpropeller waren nicht passend. Daher ging das ganze nach kurzem test wieder zurück. Ich habe mir dann die ryze tello bestellt und bin damit sehr zufrieden.
  12. Rezension bezieht sich auf : Parrot Mambo Fly, weiß

    Die flugeigenschaften sind ganz o. Aber kein vergleich zu ryze tello. Die kamera-verbindung bricht dauernd ab und die ganze komponente wird sehr heiß.Bei meinem warehouse deal war auch einer der propeller verbogen und die beiliegenden ersatzpropeller waren nicht passend. Daher ging das ganze nach kurzem test wieder zurück. Ich habe mir dann die ryze tello bestellt und bin damit sehr zufrieden.
    1. Der kleine krawall-quirl macht richtig laune. Für indoor hat die minidrohne fast ein bisschen zu viel power. Und auch draußen ist sie mit den extremstem einstellungen anspruchsvoll zu fliegen, meine ist mir heute abgehauen. Die neue ist schon bestellt.

Comments are closed.