Ticwatch Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer : Echte Airpods Alternative

Toller klang, perfekter halt, super laufzeit.

Heeft af en toe wel connectiviteitsproblemen met samsung galaxy s9.

Die ticpods machen was sie sollen. Allerdings habe ich sie jetzt ca. 4 monate und nun gehen sie nicht mehr an.

Naja, der bass ist stark und insgesamt der klang nicht schlecht. Der ton insgesamt etwas zu leise. Ladecase für den preis ne frechheit, wirkt wie ein billigartikel. Der ton passt überhaupt nicht zum bild, jedenfalls bei youtube, netflix und amazon video.

  • Perfekte Alternative zu Apple’s AirPods

  • So lange auf diese Kopfhörer gewartet und dann das

  • Echte Airpods Alternative

Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

  • Geben Sie Ihr Modell ein,
    um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • DRAHTLOSE Ohrhörer: Drahtlose Bluetooth Ohrhörer liefern einen klaren Ton auf beiden Ohren, guter Halt, auf dem Weg oder beim Sport; im Lieferumfang enthalten sind zwei unterschiedlich großen Silikon-Eartips und eine 1-Jahres-Garantie.
  • ULTIMATIVE TOUCH-STEUERUNG: Eine Berührung der Ohrhörer mit dem Finger in Kombination mit der in-Ear-Erkennung ermöglicht es, den Sound unterwegs zu steuern.
  • WASSER-UND STAUBBESTÄNDIG: Mit der IPX5 staub- und wasserdicht Zertifizierung bewertet, halten diese Ohrhörer Regen, Schweiß und der Belastung bei Sport und Training stand.
  • LANGE AKKULAUFZEIT: 4 Stunden Akkulaufzeit mit einer einzigen Ladung, mit der Ladehülle können Sie die Akkulaufzeit auf das 4-fache erhöhen, insgesamt 18 Stunden Hörzeit.
  • SPRACHASSISTENT: Zwei sekuendiges Berühren des Ohrhörers, um auf Ihren Sprachassistenten zuzugreifen und Ihre Musik zu steuern, Anrufe zu tätigen, Benachrichtigungen zu erhalten und mehr, während Sie unterwegs sind. 30-tägige Geld-zurück-Garantie, 2 Jahre Garantie auf qualitätsbezogene Probleme. Kontakt: [email protected]

Vorweg:die ticpods free von mobvoi sind wirklich gute in-ear wireless kopfhörer und stehen den “original” apple airpods in nichts nach. Für 130 € bekommt man mehr als solide kopfhörer die im ohr halten und guten sound produzieren. Ich beschränke mich hier auf meine erfahrungen und einschätzungen, denn die spezifikationen wie akkulaufzeit etc. Kann man überall nachlesen. Meine anforderung:ich fahre jeden tag mit der bahn zur arbeit. Hierbei möchte ich ungern den schreienden kindern oder sonstigen personen bei deren gesprächen zuhören, sondern mich per tagesschau oder sonstigen podcasts auf den aktuellen stand der dinge bringen und anschließend den rest des weges musik hören. Dabei soll es ohne kabel zugehen, denn das empfinde ich doch als sehr störend. Ein freund gab mir zuerst die apple airpods zum testen, denn das prinzip hatte mich schon immer fasziniert, aber da bei mir schon die kabelgebundenen kopfhörer von apple (habe ein iphone) nie so richtig im ohr hielten, kamen die airpods eigentlich nie in frage. Aber da ich es in ruhe ausprobieren konnte und bei nicht gefallen einfach zurück geben konnte, hatte ich nichts zu verlieren. Gesagt getan habe ich die airpods ausprobiert.

I really like it , i use it now with my pixel 2 and at work it is working fine with my macbook.

Nutze die kopfhörer jetzt seit einigen monaten und bin grundsätzlich sehr zufrieden. Der sound ist für bluetoothkopfhörer dieser kategorie sehr gut. Insbesondere im vergleich zu den airpods hat man bedeutend mehr bass und differenziertere höhen. Die akkulaufzeit ist bei mir konstant bei 4 stunden, wobei 5 ladevorgänge im case bei mir möglich sind. Die koppelung per bluetooth funktioniert beim ersten mal ohne probleme und danach zuverlässig und ohne aussetzer. Bei mir sitzen die kopfhörer angenehm und fest im ohr. Ich kann mir allerdings gut vorstellen, dass die 3 mitgelieferten größen der silikonaufsätze nicht in jedes ohr passen. Die touchbedienung könnte etwas sensitiver sein. Gelegentlich muss man schon sehr energisch drücken/wischen bevor man eine reaktion bekommt. Man kann zwar mit den kopfhörern telefonieren, aber am anderem ende der leitung hat sich bisher jeder über die schlechte qualität beschwert.

Ich habe lange danach ausschau gehalten, ob eine günstige alternative zu den apple airpods auf den markt kommt. Die ticpods sind genau das, was ich gesucht habe. Schick und kein so’n klobiger knopf im ohr. Besonders hervorzuheben ist die geniale bedienung: nicht nur in-ear erkennung sondern auch durch wischgesten lauter und leiser machen zu können ist topsie sitzen auch super fest im ohr.Normalerweise bin ich bei sowas immer unglücklich weil bisher die wenigsten kopfhörer bei mir wirklich hielten. Aber diese hier sitzen bombenfest. Habe direkt mal ein paar jumping-jacks gemacht und sie haben sich kein bisschen gelockert. Einziger makel: der sound könnte wirklich besser sein. Dadurch dass ich vorher keine teuren kopfhörer hatte bin ich nichts besseres gewohnt, aber für 90€ kann man schon mehr erwarten. Sie klingen jedenfalls nicht besser als 20€ kopfhörer aus dem mediamarkt.

Ich habe den werdegang dieser kopfhörer seit mitte 2018 mitverfolgt und mir vorgestellt, diese kopfhörer auch zu erwerben. Nachdem ich mir vorgestern die ticpods bestellt hatte, freute ich mich so sehr darauf. Nachdem ich sie heute auspackte und mit meinem galaxy s8 über bluetooth verbindet habe, hörte ich erstmals mit dem linken hörer einen ausgewogenen und satten klang, wohingegen der rechte hörer dumpf klang. Es klang, als hätte man es zu stark ins ohr gepresst, was aber nach richten des hörers keine abhilfe schaffte. Also beide kopfhörer wieder in box getan, deckel zu, deckel auf und hörer wieder in die ohren, klappte es mit dem ton auf beiden ohren perfektalso nach erfolgreichem richten des problems also ladecase mit den pods darin erstmal vollgeladen. Nachdem das ladecase voll war, wollte ich die kopfhörer ausgiebiger benutzen und habe beim einsetzen der hörer den startton gehört und meine playlist auf spotify gestartet. Keine 5 minuten später hörte ich nur noch die musik aus dem linken pod und der rechte blieb stumm, wobei die ganzen touchgesten des stummen rechten pods noch tadellos funktionieren. Habe es dann darauffolgend mit meinem macbook verbunden, aber da bestand weiterhin das problem des stummen rechten hörers. Deshalb gebe ich leider nur 3 sterne und hoffe, dass es nur ein montagsprodukt war. Ps: habe nun am tag darauf den kopfhörern eine weitere chance gegeben, wobei der rechte anfänglich wieder lief, aber nach nicht einmal einem lied mit einer dauer von 3 minuten schon wieder seinen klang quittierte.

Super kopfhörer mit klasse sound. Sie sitzen perfekt und auch die akkulaufeit ist okay.

Ich bin bereits seit mehreren jahren auf der suche nach kabellosen in-ear kopfhörern die auch explizit nicht untereinander mit einem kabel verbunden sind. Von den airpods war ich von anfang an aufgrund der einfachen verbindungsmöglichkeit beeindruckt. Obwohl ich schon damals ein iphone besaß entschied ich mich aber trotzdem gegen die airpods, da ich in-ears (mit gummipropfen) den kopfhörern vorziehe die man sich zwar auch in das ohr steckt, die aber eben nicht durch diesen gummipropfen passiv geräusche von außen unterdrücken. Daher hatte ich schon mehrere in-ear kopfhörer (bsp von savfy, vava und nova) durchprobiert. Alle hatten sehr ähnliche probleme. Das pairing zwischen beiden kopfhörern muss manuell und sehr umständlich vorgenommen werden, ebenso wie das pairing zum handy muss durch langes drücken des buttons initialisiert werden. Ebenso schalten sich keine der vorher probierten kopfhörer automatisch ein, wenn man sie aus der ladeschale entfernt. Außerdem waren bei allen der durchmesser auf den der gummipropfen aufgesetzt ist zu dick, womit die ohren bei allen nach etwa 30 minuten zu schmerzen anfingen. Ein weiteres großes problem waren teils sehr häufige verbindungsabbrüche zwischen beiden ohrhörern. Vor einem halben jahr etwa bin ich dann aber doch schwach geworden und habe mir die airpods gekauft.

+ sitzen besser in den ohren als airpods+ lautstärke lässt sich auf beiden pods regeln+ siri/google lässt sich problemlos durch halten des pods aktivieren- guter klang, vllt ein ticken schlechter als bei den airpods.

Tonqualität ist super und fällt nicht aus den ohren. Außerdem sind noch 1 paar kleinere “aufsätze” dabei.

Habe die ticpods erst seit kurzem. Deshalb ist hier vorab mein erster eindruck. Qualität übertrifft meine bisherigen kabelgebundenen bluetoothkopfhörer in allen punkten. Verbindung: einfacher gehts nicht. Das erste mal deckel auf, am handy auswählen und fertig. Jetzt sind sie verbunden bevor sie im ohr sind. Bei mir haben die größeren ohrstöpsel gepasst. Spitzenlautstärke ist glaube ich ein bisschen geringer als bei meinen alten, jedoch bleibt die tonqualität gleichbleibend hoch. Kompakt: die kopfhörer sind sehr klein und auch die ladebox ist klein, kleiner als gedacht und erhofft.

Ich brauchte einen kopfhörer, den ich gut zum sport tragen kann. Dabei ist mir wichtig, dass ich keine kabel habe, der sound ganz ordentlich ist und dass er mir nicht aus den ohren fällt, wenn ich springe, auf dem kopf stehe, jogge oder andere schnelle bewegungen mache. Bei den airpods von apple funktioniert das mit meinen ohren leider überhaupt nicht. Die ticpods halten fest im ohr. Der sound ist, wenn man die richtige größe für die in-ear-gummis gefunden hat, ziemlich gut. Mindestens so gut, wie der airpods. Selbstverständlich kommen sie nicht an meinen over-ear von akg ran, aber das hatte ich auch nicht erwartet. Ich hatte schon öfters in-ears ausprobiert. Was mich beim rennen teilweise stört, ist das geräusch, welches man eben durch die mechanische Übertragung bei jedem aufprall auf die straße hat. Daran gewähnt man sich aber. Besser als airpods:was meiner meinung nach tatsächlich besser oder innovativer als bei apple’s airpods ist, ist die gestensteuerung. Durch hoch- oder runterwischen entland des pods kann man leiser oder lauter machen. Ein doppeltip und es wird das nächste lied gespielt.

Der erste eindruck der tic pods free ist wirklich gut. Nachdem ich mich etwas mit denen bluetooth in ear kopfhörer beschäftigt habe und positives sowie negatives gelesen habe dachte ich ich probiere es einfach aus der exakte konkurrenz von anker ist bei mir nicht in die auswahl gekommen da die gestensteuerung wesentlich geringer ist. Da wir gerade bei der gestensteuerung sind die sensorik reagiert sehr gut zum lauter und leiser muss man allerdings erwähnen das ist nicht die lautstärke am smartphone verändert sondern die lautstärke in den kopfhörern selber das heißt man stell den pegel des smartphones auf maximal und regel dann die lautstärke über die kopfhörer oder andersrum dass eins das andere regelt ist nicht der fall. Zu lautstärke wir wissen alle das zu laut hören eigentlich nicht gesund ist dennoch hätte ich es gerne etwas lauter was aber nicht sagen soll dass man irgendwelche geräusche hört der kopfhörer zu leise ist sondern das luftvolumen druckgefühl bei der lautstärke fehlt etwas zum bass unseren höhlen für den preis kann man sich nicht beklagen wenn man sich weitaus teurer pedanten von sennheiser beats etc kauft kann man ein preisniveau natürlich noch nach oben und noch wesentlich mehr bekommen ich finde das rundum paket passt der bass ist wirklich vorhanden ich finde ihn auch in ordnung, man muss hier dabei natürlich beachten dass die kopfhörer akkus haben wenn der hersteller die leistung der membran höhere regeln würde wäre der kopfhörer schneller leer also mach das ganze schon sinn. Als musikliebhaber mit meiner dali anlage und meinem 11. 4 av-receiver hat der hersteller hier gute arbeit geleistet. Persönlich würde ich jedoch sagen software-updates wären wünschenswert vielleicht gibt es diese ja noch die funktion besteht, und vor allen dingen die tips hier ist noch nachholbedarf ich habe bei einem anderen rezensions schreiber gelesen dass er sich von comply die premium form tips mit bestellt hat dies habe ich ebenfalls gemacht und ich sage mit dieser ergänzung sind die kopfhörer ein traum sie halten bei sportfest im ohr und außengeräusche werden noch besser abgeschirmt sofern andere hersteller keine alternativen schaffen einzige konkurrenz apple airpods somit klare kaufempfehlung für die tic pods freeedit: ich habe mittlerweile noch einen test gemacht wegen der reichweite mein smartphone xiaomi mi8 lag im erdgeschoss auf dem schreibtisch deckenhöhe 3m und ein stockwerk oben drüber hat es immer noch einwandfrei über spotify über das smartphone die musik wiedergegeben hochachtung.

Sound quality is good, although the volume is a bit low. Would recommend if you’re looking for true wireless earbuds that aren’t too expensive.

Vom prinzip her sind die dinger nicht schlecht und eigentlich gut durchdacht. Wir haben sie, als alternative zu airpods, unserer tochter zu weihnachten geschenkt. Nun gehen sie zurück und wir werden es doch mal mit den airpods probieren. Hauptgründe zum retournieren waren:kein bass – beim “normalen” tragen war der klang sehr miserabel und ohne bass. Man musste die pods mit den fingern ins ohr drücken und festhalten, damit der klang volumen bekam (test mit 3 personen und 2 smartphones)die lippensynchronisation bei videos (zb youtube) war nicht gegeben. Erst nach erneutem pairing ging es.

Ich bin eigentlich ein freund der marke ticwears. Hier aber bin ich mit dem klang weniger zufrieden. Mir persönlich zu wenig tiefe und in den höhen zu wenig klarheit. Der tragekomfort ist allerdings in ordnung und die qualität ebenfalls.

Zusammenfassung
Prüfungsdatum
Bewertetes Element
Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy
die Wertung
4.2 / 5  Sterne, basierend auf  257  Bewertungen

You Might Also Like

One Reply to “Ticwatch Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer : Echte Airpods Alternative”

  1. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Die pods sind sehr gut, haben eine gute qualität und klang.
  2. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Eigentlich sind die kopfhörer von mobvoi gar nicht so schlecht, aber die verarbeitung und der preis machen es aus. Die verarbeitung ist miserabel, deshalb gingen die kopfhörer kaputt. Der preis von 120€ ist auch nicht so günstig. Für 160-200 € sind die alternativen viel besser. Ich würde ein bisschen mehr warten und dann hochwertigere kopfhörer kaufen.
  3. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Eigentlich sind die kopfhörer von mobvoi gar nicht so schlecht, aber die verarbeitung und der preis machen es aus. Die verarbeitung ist miserabel, deshalb gingen die kopfhörer kaputt. Der preis von 120€ ist auch nicht so günstig. Für 160-200 € sind die alternativen viel besser. Ich würde ein bisschen mehr warten und dann hochwertigere kopfhörer kaufen.
    1. Mic is useless, quality is ok, but i had to give them back cos the headset on the right broke and i couldnt use them for calls anyway.
  4. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Mic is useless, quality is ok, but i had to give them back cos the headset on the right broke and i couldnt use them for calls anyway.
    1. Ich habe mir die kopfhörer gekauft, weil ich in sehr vielen artikeln gelesen habe, dass sie ein sehr gutes preis-leistungsverhältnis haben. Zunächst konnte ich diesen artikeln auch nur zustimmen. Jedoch haben nach ein paar monaten die probleme angefangen. Andauernd verliert der linke kopfhörer die verbindung, die kopfhörer haben immer wieder kleine aussetzer in denen der ton pausiert wird, wenn ich angerufen werde kann mich die andere person kaum verstehen, es ist immer ein kopfhörer leiser als der andere und der stoff der die membran vor dreck schützen soll fällt andauernd heraus oder in das gehäuse ( er ist nur mit großer mühe und viel fummelei wieder rauszukriegen). Das einzige was bei diesen kopfhörern wirklich überzeugen kann ist der tragekomfort und die tonqualität. Für den preis von rund 100€ sollte man aber eigentlich erwarten können, dass die geräte fehlerfrei sind. Zudem hat der kundensupport von mobvoi nicht auf e-mails reagiert und man kann keine updates für das gerät über die “offizielle mobvoi app” installieren. Man bekommt lediglich eine nachricht die sagt, dass die geräte auf dem neusten stand sind, und das obwohl der hersteller schon updates veröffentlicht hat. Alles in allem also eher enttäuschend und schade um das geld. Ich werde versuchen mein geld zurückzubekommen und mir andere kopfhörer zu holen.
  5. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Ich habe mir die kopfhörer gekauft, weil ich in sehr vielen artikeln gelesen habe, dass sie ein sehr gutes preis-leistungsverhältnis haben. Zunächst konnte ich diesen artikeln auch nur zustimmen. Jedoch haben nach ein paar monaten die probleme angefangen. Andauernd verliert der linke kopfhörer die verbindung, die kopfhörer haben immer wieder kleine aussetzer in denen der ton pausiert wird, wenn ich angerufen werde kann mich die andere person kaum verstehen, es ist immer ein kopfhörer leiser als der andere und der stoff der die membran vor dreck schützen soll fällt andauernd heraus oder in das gehäuse ( er ist nur mit großer mühe und viel fummelei wieder rauszukriegen). Das einzige was bei diesen kopfhörern wirklich überzeugen kann ist der tragekomfort und die tonqualität. Für den preis von rund 100€ sollte man aber eigentlich erwarten können, dass die geräte fehlerfrei sind. Zudem hat der kundensupport von mobvoi nicht auf e-mails reagiert und man kann keine updates für das gerät über die “offizielle mobvoi app” installieren. Man bekommt lediglich eine nachricht die sagt, dass die geräte auf dem neusten stand sind, und das obwohl der hersteller schon updates veröffentlicht hat. Alles in allem also eher enttäuschend und schade um das geld. Ich werde versuchen mein geld zurückzubekommen und mir andere kopfhörer zu holen.
  6. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Have them since 2 months and they work well, i like that they last for 3-4 hours and then additional 14+- hours with charging. The sound quality is good but if you want to listen to classical concert, get your big over-ear headphones and not earbuds. They cancel outside noise quiet well and prefer them more than classical airpods as those are letting in a lot of noise. What i so far did not manage to figure out is that “hey, siri” does not start up when i have music on or off. The touch control is ok but could be improved a bit in meaning of speed of response. Also, using them on 1 ear only also works (only right one and left in the case). The value for money is really good with them as i saved a lot in comparison of buying new airpods pro.
    1. Have them since 2 months and they work well, i like that they last for 3-4 hours and then additional 14+- hours with charging. The sound quality is good but if you want to listen to classical concert, get your big over-ear headphones and not earbuds. They cancel outside noise quiet well and prefer them more than classical airpods as those are letting in a lot of noise. What i so far did not manage to figure out is that “hey, siri” does not start up when i have music on or off. The touch control is ok but could be improved a bit in meaning of speed of response. Also, using them on 1 ear only also works (only right one and left in the case). The value for money is really good with them as i saved a lot in comparison of buying new airpods pro.
      1. 3 sterne, weil ich es mit airpods verglichen habe. Alles passt kann man sich geben, muss man aber nicht.
  7. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    3 sterne, weil ich es mit airpods verglichen habe. Alles passt kann man sich geben, muss man aber nicht.
  8. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Es ist ganz cool bluetooth kopfhörer zu haben. Allerdings ist die tonqualität und die abdeckung von tiefen sehr schlecht. Sie drücken mir auch schnell unangenehm im ohr. Ich habe wieder zu den guten alten kopfhörern gegriffen die bei meinem smartphone dabei waren. Das was kein mensch braucht, die touchsteuerung, funktioniert dagegen sehr gut.
  9. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Es ist ganz cool bluetooth kopfhörer zu haben. Allerdings ist die tonqualität und die abdeckung von tiefen sehr schlecht. Sie drücken mir auch schnell unangenehm im ohr. Ich habe wieder zu den guten alten kopfhörern gegriffen die bei meinem smartphone dabei waren. Das was kein mensch braucht, die touchsteuerung, funktioniert dagegen sehr gut.
    1. Die ohrhörer sitzen spitze und klingen satt. Die lautstärke regelung über die touch bedienung finde ich klasse. Was bei mir leider nicht funktioniert ist die titelsprung funktion mit dem doppeltip. Aber auch am amazon musik playeralles in allem sind die ohrhörer echt klasse. Auch das sie über die aufbewahrungsbox aufgeladen werden ist spitze, der integrierte akku konnte die ticpots 2 mal komplett aufladen.
  10. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Die ohrhörer sitzen spitze und klingen satt. Die lautstärke regelung über die touch bedienung finde ich klasse. Was bei mir leider nicht funktioniert ist die titelsprung funktion mit dem doppeltip. Aber auch am amazon musik playeralles in allem sind die ohrhörer echt klasse. Auch das sie über die aufbewahrungsbox aufgeladen werden ist spitze, der integrierte akku konnte die ticpots 2 mal komplett aufladen.
  11. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Die ticpods bieten ein recht gutes preis-/leistungs-verhältnis. Das aufladen über die aufbewahrungsbox funktioniert ähnlch gut wie bei apple. Der klang ist nicht überragend, aber für meine zwecke (musik während des sports) absolut ausreichend und wie ich finde ausgewogen. Die passform ist angenehm und bietet bei mir einen guten halt. Bei einem früheren modell ist einer der pods mit der zeit leiser geworden, wurde aber wegen eines dann unfreiwillig durchgeführten waschgangs nicht reklamiert. Insgesamt bin ich zufrieden und habe sie deshalb ein zweites mal bestellt.
  12. Rezension bezieht sich auf : Mobvoi TicPods Free sind drahtlose Bluetooth In-Ear Ohrhörer, die einen klaren Ton auf beiden Ohren liefern. Sie sind wasserbeständig und kommen in den folgenden Farben: Navy

    Die ticpods bieten ein recht gutes preis-/leistungs-verhältnis. Das aufladen über die aufbewahrungsbox funktioniert ähnlch gut wie bei apple. Der klang ist nicht überragend, aber für meine zwecke (musik während des sports) absolut ausreichend und wie ich finde ausgewogen. Die passform ist angenehm und bietet bei mir einen guten halt. Bei einem früheren modell ist einer der pods mit der zeit leiser geworden, wurde aber wegen eines dann unfreiwillig durchgeführten waschgangs nicht reklamiert. Insgesamt bin ich zufrieden und habe sie deshalb ein zweites mal bestellt.
    1. Schlechte tonqualität , inear detection funktioniert sehr sehr selten, koppelung auch nur teilweise , akku gibt auch nicht viel her , touch und mikrofon echt schlechtich habe sie mir gekauft und habe mich sehr darauf gefreut. Ich wurde stark enttäuscht. Sogar für 40€ wären diese zu teuer. Ich empfehle sie keinem weiterwer eine gute alternative sucht:ich habe mir die taotronics soundliberty 53 bestellt und von denen wurde ich sogar positiv überrascht.
      1. Schlechte tonqualität , inear detection funktioniert sehr sehr selten, koppelung auch nur teilweise , akku gibt auch nicht viel her , touch und mikrofon echt schlechtich habe sie mir gekauft und habe mich sehr darauf gefreut. Ich wurde stark enttäuscht. Sogar für 40€ wären diese zu teuer. Ich empfehle sie keinem weiterwer eine gute alternative sucht:ich habe mir die taotronics soundliberty 53 bestellt und von denen wurde ich sogar positiv überrascht.
  13. Die ticpods sind für mich die beste alternative zu den ipods, da diese viel mehr bass haben und durch die touch funktionen viel komfortabeler in der bedienung sind. Das induktive laden ist ein weiterer pluspunkt, den es bei apple auch erst gegen aufpreis gibt. Und das alles gibt es auch noch deutlich günstiger als bei apple.

Comments are closed.